P!nk In Concert (21.05. – 27.05.2007)

P!nk in ConcertLangsam aber sicher nähert sich das Semester seinem unvermeidlichen Ende. Die vergangene Woche war die vorletzte Vorlesungswoche und dann kann ich ein weiteres Mal “Nie wieder Klausuren” feiern. Bevor es dann aber soweit ist, stand diese Woche noch eine Präsentation eines Gruppenprojektes an. Die ist ausgezeichnet verlaufen und ich konnte mich gleich wieder den Assignments zuwenden. Aber halt. Bevor jemand fragt, wie denn überhaupt die Überschrift zustande kommt; am Freitagabend war ich bei P!nk im ausverkauften Brisbane Entertainment Centre. Ein richtig, richtig gutes Konzert mit einer ordentlichen Bühnenshow. Sogar im Zug zurück zur Innenstadt war die Stimmung noch super. Als ob ich nicht genügend Assignments hätte, habe ich mich am Samstagabend nach Southbank gewagt und dort haben wir den dritten Teil von “Pirates of the Caribbean: At World’s End” auf Brisbanes größter Leinwand geguckt. Kleiner Tipp, wer den Film noch nicht gesehen hat: Nicht wie üblich beim Abspann rausgehen, sondern schön sitzen bleiben. Dafür wird man dann noch mit einer extra Szene belohnt. Aber mehr wird hier jetzt auch nicht verraten. Den Sonntag habe ich dann wieder mit meinen geliebten Assignments verbracht und auch der wöchentliche Newsletter von Webmaster Resource wollte verschickt werden.

My First Final Exam (14.05. – 20.05.2007)

UQ Red roomNeben einem Feueralarm am Mittwochnachmittag war diese Woche wieder von neuerlichen Lernhöhepunkten gekennzeichnet. Am Donnerstag hatte ich nämlich schon mein erstes vorgezogenes Final Exam im Fach “Information Analysis & Design”. Nachdem die Drei-Stunden-Prüfung vorüber war, haben wir den UQ Graduate Club “entdeckt”, in dem nur Professoren, Mitarbeiter und eben Graduierte essen dürfen. Und das Beste dabei, der Club hat eine Liquor License. Anschließend sind wir ein wenig über den Campus geschlendert und haben einige Fotos gemacht. Da ich die Kamera dann ja schon dabei hatte, habe ich direkt auch ein paar Fotos während der Vorlesung gemacht. Von Freitag bis Sonntag war dann wieder Gruppenarbeit angesagt. So haben wir uns jeden Tag getroffen, um an unserem 75-Seiten-Mammutprojekt zu arbeiten. Immerhin sind wir ein ordentliches Stück weitergekommen. Ansonsten war ich noch beim Arzt und habe mich für meinen bevorstehenden Südostasien-Trip impfen lassen. Endlich habe ich mich nämlich auch für die folgenden Ziele bzw. Länder entschieden.

Brisbane – Singapore

Departure (Singapore Airlines):
Mon, 02.07.2007   23:45   Brisbane (BNE)

Arrival:
Tue, 03.07.2007   05:45   Singapore (SIN)
(non-stop)

Singapore – Manila (Clark)

Departure (Tiger Airways):
Tue, 03.07.2007   09:10   Singapore (SIN)

Arrival:
Tue, 03.07.2007   12:45   Manila (Clark) (CRK)
(non-stop)

Manila – Hong Kong

Departure (Cebu Pacific):
Fri, 06.07.2007   19:10   Manila (MNL)

Arrival:
Fri, 06.07.2007   21:10   Hong Kong (HKG)
(non-stop)

Guangzhou – Singapore

Departure (Tiger Airways):
Fri, 13.07.2007   10:45   Guangzhou (CAN)

Arrival:
Fri, 13.07.2007   14:50   Singapore (SIN)
(non-stop)

Singapore – Darwin

Departure (Tiger Airways):
Fri, 13.07.2007   20:20   Singapore (SIN)

Arrival:
Sat, 14.07.2007   02:35   Darwin (DRW)
(non-stop)

Darwin – Brisbane

Departure (Jetstar):
Tue, 17.07.2007   01:10   Darwin (DRW)

Arrival:
Tue, 17.07.2007   05:10   Brisbane (BNE)
(non-stop)

Brisbane – Singapore

Departure (Malaysia Airlines):
Thu, 19.07.2007   23:59   Brisbane (BNE)

Arrival:
Fri, 20.07.2007   09:00   Singapore (SIN)
(via Kuala Lumpur)

Singapore – Frankfurt

Departure (Singapore Airlines):
Mon, 23.07.2007   13:50   Singapore (SIN)

Arrival:
Mon, 23.07.2007   20:30   Frankfurt (FRA)
(non-stop)

Studies & German Club (07.05. – 13.05.2007)

Wie es nicht anders zu erwarten war, habe ich die vergangene Woche mit dem Lesen von Büchern und Vorlesungsunterlagen verbracht. Kommende Woche Donnerstag gibt es im Fach “Information Systems Analysis & Design” ein vorgezogenes final exam. Bleiben nun also noch drei Tage zum Lernen. Hätte mir übrigens jemand vor sechs Jahren gesagt, dass ich noch einmal UML-Diagramme zeichnen müsste, ich hätte auf jeden Fall dagegen gewettet. Aber es kommt halt immer alles anders als man denkt.

Am Samstag war ich dann doch mal für zwei Stündchen raus. Mit Fabienne und einigen ihrer Freunde war ich im German Club (“Deutscher Turnverein”) in Brisbane. Der wurde zwar kurz vor unserer Ankunft von hunderten Rugby-Anhängern belagert (im Stadion nebenan war ein Spiel), aber anschließend konnten wir in Ruhe ein echtes Bitburger genießen. 😉

Project Work & Holidays (30.04. – 06.05.2007)

Allmählich wird es langweilig. Diese Woche ist wieder nichts Spektakuläres passiert und da macht man sich schon Gedanken, ob man überhaupt etwas schreiben muss. Nichtsdestotrotz fasse ich die Woche einmal kurz und bündig zusammen.

Der Anfang der Woche bestand wieder aus viel Lernerei (oder ist es Lerneritis – klingt eher nach einer Krankheit). Am Donnerstag stand wieder einmal ein Test in der Auditing-Vorlesung an, wobei ich mich frage, ob es sich eigentlich lohnt, so viel Zeit zu investieren, wenn der Test doch nur 10% zu Gesamtnote beiträgt. Der Freitag stand dann ganz im Zeichen des Faches “Business Information Systems”. Zusammen haben wir versucht eine Lösung für die (eigentlich individuelle) Projektarbeit zu finden. Da wir nicht so weit wie erhofft gekommen sind, haben wir uns am Sonntag noch einmal getroffen und weiter gearbeitet. Um der Woche dann ein würdiges Ende zu geben, waren wir am Abend noch beim Mongolen essen.

Nebenbei wird meine Planung für die Zeit nach den Klausuren und der Rückkehr nach Deutschland immer konkreter. Definitiv geht es nach Darwin und Singapur, eventuell noch auf die Philippinen und nach Hongkong. Die folgenden Flüge stehen aber schon fest, weitere folgen dann wohl in den kommenden Wochen. 😉

Brisbane – Singapore

Departure (Singapore Airlines):
Mon, 02.07.2007   23:45   Brisbane (BNE)

Arrival:
Tue, 03.07.2007   05:45   Singapore (SIN)
(non-stop)

Singapore – Darwin

Departure (Tiger Airways):
Fri, 13.07.2007   20:20   Singapore (SIN)

Arrival:
Sat, 14.07.2007   02:35   Darwin (DRW)
(non-stop)

Darwin – Brisbane

Departure (Jetstar):
Tue, 17.07.2007   01:10   Darwin (DRW)

Arrival:
Tue, 17.07.2007   05:10   Brisbane (BNE)
(non-stop)

Brisbane – Singapore

Departure (Malaysia Airlines):
Thu, 19.07.2007   23:59   Brisbane (BNE)

Arrival:
Fri, 20.07.2007   09:00   Singapore (SIN)
(via Kuala Lumpur)

Singapore – Frankfurt

Departure (Singapore Airlines):
Mon, 23.07.2007   13:50   Singapore (SIN)

Arrival:
Mon, 23.07.2007   20:30   Frankfurt (FRA)
(non-stop)